Grow

Gumtree KW 37

G’day, Mates!


Ich habe schon länger die Einträge der Aktion „Gänseblümchen“ auf Julias Blog verfolgt und dachte mir, dass ich dort auch einmal mitmachen möchte. Gesehen hat sie es bei Gabi. Ursprünglich stammt die Aktion von Hoffnungsschein.
Es handelt sich um eine Art Dankbarkeits-Post, in dem man Dinge aufzählt, die in der vergangenen Woche gut gelaufen sind, gut getan / einen gefreut haben oder einfach nur schön sind. Um das Ganze für mich australischer zu gestalten, gibt es keine Gänseblümchen, sondern Eukalyptus, Gumtrees 🙂

Auch diese Woche war leider relativ stressig. Im Hintergrund muss ich eine Menge To Dos und Termine organisieren, die leider allesamt drängen. Da Prioritäten zu setzen, fällt mir sehr schwer. Aber ich habe bald Urlaub und im Oktober sollte dann auch alles wieder ruhiger werden – hoffentlich!

Ich habe für meine Schreibziele diese Woche echt wahnsinnig viel geschafft. Und das Beste daran ist: Es hat Spaß gemacht. Ich habe so viel Freude daran, mich wieder mit den Plots und Figuren zu beschäftigen, ich kann den NaNo gar nicht mehr erwarten 😀

Nachdem ich zu Beginn der Woche nachts 27 Grad und 90% Luftfeuchtigkeit inklusive einer sehr hartnäckigen Mücke hatte, wurde es gegen Ende der Woche kühler. Auch wenn es für mich als Herbstfan noch immer viel zu warm ist, geht das Wetter endlich in die richtige Richtung.

Ich habe an einem Tag sieben Prüfbögen für die Fahrschule geübt und hätte alle sieben bestanden. Wenn ich mich doch nur darauf verlassen könnte … aber es gibt ja ein wenig Hoffnung 🙂

Nächste Woche erfülle ich mir sehr wahrscheinlich einen Wunsch, den ich seit knapp zwei Jahren schon vor mir schiebe(n muss). Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob es wirklich an dem Tag passiert, aber ich hoffe sehr, das mein Buchgefühl grünes Licht gibt. Das wird so aufregend!!!

Was waren eure Glücksmomente der Woche?

No worries,

Sarah